Bye Bye Bandsalat

Montag, März 13, 2017

Ordnungskarten "RibbonLove" von Lalillyherzileien für mehr Ordnung im Nähzimmer

Kennt ihr das, wenn ihr eine Idee habt, die innerhalb von Sekunden umgesetzt werden will, weil ihr euch so über eure eigene Idee freut, dass ihr das Gefühl habt, wenn ihr es jetzt nicht angeht, kommt euch jemand zuvor, oder noch schlimmer, ihr vergesst was ihr eigentlich machen wolltet, und die Idee geht verloren?

So ging es mir mit meinem Geistesblitz für eine neue Plotterdatei, die kurz vor dem Erscheinen steht. Ihr wisst, dass ich immer noch (auch wenn ich mir ein persönliches Limit von einmal pro Monat gesetzt habe) oft Schnitte zur Probe nähe. Im Moment bin ich bei einem ganz spannenden Probenähen dabei- ich nähe mir nämlich zum ersten Mal einen BH selbst. Und bei BHs braucht man ganz schön viele Litzen, Bänder, Borten, Gummis- und weil es so schön ist eben auch den ein oder anderen Schnickschnack.
In die Kisten mit meinen neusten, derartigen Errungenschaften blickend, überkam mich ein kleines Grausen. wenn ich mein Material für ein Projekt zusammenstelle habe ich es nämlich gern ordentlich Auch wenn rund um mich alles im Chaos versinkt, müssen Bänder ordentlich aufgewickelt und Stoffe schön gefaltet vor mir liegen, damit ich eine Vorstellung vom fertigen Stück bekomme. Und von ordentlich aufgewickelt konnte man bei meiner Sammlung an Gummilitze und Unterbrustgummi nicht annährend sprechen.

Nähglas mit ungeordneten Bändern- vor dem Ordnen mit "RibbonLove" Wickelkarten

Nun hatte ich eh mit einer Erkältung zu kämpfen, die mich mit Kopfschmerzen vom Nähmaschinengeratter fern hielt, und das leise surren des Laptops war mir viel willkommener, und, als der sprichwörtliche Geistesblitz, kam mir das Bild eines hübsch auf eine Karte gewickelten Bandes in den Kopf. Mindestens genauso schnell ergab meine Recherche nach einer passenden Plotterdatei: gähnende Leere.

Und da war es prompt, das Gefühl das jetzt ganz schnell selbst entwickeln zu müssen!
Nichtmal 24 Stunden später hatte ich die ersten Dateien und ein erlesenes Team von Probeplottern zusammen. So schnell kann es gehen, und hier bekommt ihr heute den ersten Einblick. Das Wochenende habe ich übrigens komplett mit dem Aufwickeln von Bändern verbracht. Den Zustand meines Bänderglases vor dem Aufwickeln seht ihr oben im Bild.... Und ja, ich habe noch genug Arbeit vor mir, ich gebe es zu, ich bin ein "Bänder-Messie"...

Verlinkt: No- Sew- Monday

  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hey, das ist eine coole Idee!
    Ich habe "leider" nicht so viele Bänder, aber Deine Wickelkarte sieht echt schön aus.
    Liebe Grüße und Danke für die Verlinkung beim Nosewmonday,
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    ich freue mich schon tierisch auf die tollen Wickelkarten.
    Das wird klasse.
    Lg Löni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Anregungen, Wünsche und deine Meinung – hinterlass mir doch einen Kommentar dazu, ob dir der Beitrag gefallen hat!