Erinnert ihr euch?

Dienstag, September 13, 2016


Ich hatte euch vor ein paar Wochen hier schon meinen ersten Prototypen zur "Bucketbag Amabel" gezeigt. Im Anschluss habe ich noch eine weitere genäht. Eine Bekannte hat mir vor kurzem  geholfen, indem sie mir Logo und Outfit für den Blog neu entworfen hat, und als Dankeschön habe ich ihr eine Amabel genäht. Jetzt hat sie mir ein paar ihrer Urlaubsbilder mit der Tasche für einen kurzen Beitrag zur Verfügung gestellt, sodass ich euch das Ergebnis zeigen kann!


Dieses Mal habe ich die Tasche etwas mit Fransen in den Seitennähten, an den Zugbändern und am Reißverschluss aufgepeppt, und außerdem ein paar Nieten gesetzt. Größe und Material habe ich aber beibehalten. Auch hier ist wieder Kunstleder zum Einsatz gekommen. Im Gegensatz zu meiner ersten Version habe ich den Kordelstopper allerding gedoppelt, sodass er griffiger ist, und die Bänder selber innen mit einer dünnen Kordel genäht, ähnlich einem Paspelband, sodass sie etwas runder sind.


Neben der bisher gezeigten Größe arbeite ich gerade auch an einer Variante, bei der der Taschenkörper etwas mehr Platz bietet, die aber in Höhe und Bodendurchmesser gleich ist. Ich bin gespannt ob es so klappt wie ich es mir vorstelle, ein Bischen Angst dass die Pläne die man im Kopf hat nicht umzusetzen sind schwingt ja immer mit....


 Gefällt euch die Tasche?  Ich glaube, ich sollte meine Werke öfter in den Urlaub schicken, ich bin begeistert von den Bildern!


Schnitt: Bucketbag Amabel von LaLillyHerzileien (in Arbeit)
Material: Kunstleder in Creme und Fransenborte von Stoffideen Hannover
Verlinkt: Creadienstag, Dienstagsdinge, HOT, Taschen und Täschchen






  • Share:

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Sie sieht absolut chic und urlaubsfein aus deine Tasche. Ich bin auf das Ebook gespannt.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider komme ich nur langsam mit dem Ebook voran, aber Gott sei Dank ist immer Zeit für Taschen, egal welche Jahreszeit! Wenn du magst abbonier doch meinen Blog, damit du es nicht verpasst!

      Löschen
  2. Die Tasche schaut super aus, und die Bilder sind traumhaft schön!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder, das as man von der Tasche sieht, gefällt mir total gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Anregungen, Wünsche und deine Meinung – hinterlass mir doch einen Kommentar dazu, ob dir der Beitrag gefallen hat!