Das ist Zucker, Puppe!

Donnerstag, September 22, 2016


Heute gibt es von mir mal wieder ein Ergebnis aus einem Probenähen. Goldkrönchen hat den Schnitt "Zuckerpuppe", einen Latzrock herausgebracht. Eigentlich wollte ich mal ein Bischen Abstand zu Probenähen gewinnen, aber eigentlich wollte ich auch schon lange einen Latzrock haben, und da das für mich Priorität hatte habe ich meine Abstinenz ein Bischen aufgeschoben und mich doch beworben.


Latzröcke haben irgendwie etwas Verspieltes, sSüßes, und genau das wollte ich für meinen Schrank. Bei der Zuckerpuppe hat man zwei Möglichkeiten: Einen Gummizug oder einen Reißverschluss, um das Anziehen zu ermöglichen. Ich habe mich für die Version mit Gummizug entschieden, weil ich mir davon etwas mehr Bewegungsfreiheit erhofft habe.


Leider zeigte sich, dass das Gummiband für den Schweren Stoff, den ich gewählt habe, nicht so gut geeignet ist, da der Stoff sich sehr krumpelt und dadurch den Sitz des Rockes beeinträchtigt. Ich werde den Rock daher nochmal überarbeiten- und empfehle euch, wenn die Stoffe etwas dicker sind, lieber auch auf den Reißverschluss zurückzugreifen. Dadurch bleibt der Rock dann auch wirklich in der Taille, und die Träger auf den Schultern.


Aus zeitlichen Gründen habe ich es nicht geschafft eine weitere Version vor der Veröffentlichung zu nähen. Natürlich hat Claudia die Tipps und Vorschläge zur Problemlösung im Ebook mit aufgenommen- lasst euch also nicht von meinen Problemchen davon abhalten euch eure eigene Zuckerpuppe zu nähen, und eure süße Seite herauszulassen!


Rock: Schnitt "Zuckerpuppe" von Goldkrönchen gibt es hier. Stoff: geerbter dicker Wollstoff, ähnlich Uniformgarbadine oder Anzugstoffen, zum Beispiel über Butinette
Verlinkt: RUMS

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Steht dir super! Toll ...
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Latzröcke sind toll! Sieht super aus :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Nur das Wetter passt grad leider nicht- es ist noch viel zu sommerlich um den Rock zu tragen....

      Löschen

Ich freue mich sehr über Anregungen, Wünsche und deine Meinung – hinterlass mir doch einen Kommentar dazu, ob dir der Beitrag gefallen hat!