Sieben Sachen Sonntag- Fotos geschafft

Sonntag, April 03, 2016

Ich habe letzte Woche gefallen am 7 Sachen Sonntag gefunden und möchte meinen Tag auch heute wieder in Bildern festhalten. Anders als letzte Woche habe ich heute auch schon in den meisten Situationen daran gedacht Bilder zu machen, und meine 7 schon weit vor dem Abendessen erreicht.


 
Das Schokobrötchen das mein Zwerg beim Bäcker geschenkt bekommen hat als wir heute morgen Brötchen holen waren ist mein erstes Highlight. Dass Kinder beim Bäcker ein Brötchen geschenkt bekommen kenne ich nur vom Land, dass es hier in der Stadt auch so gemacht wird freut mich jeden Sonntag wieder.


Sonntags haben wir Zeit alle zusammen als Familie zu frühstücken. Unter der Woche klappt das leider nicht, deswegen freue ich mich immer sehr darauf, dass wir in aller Ruhe und mit vielen Leckereien in den Tag starten können.


Die Batterie im Fernauslöser meiner Kamera ist leer- natürlich habe ich keinen Ersatz und es ist eine Größe die ich nicht am Kiosk bekomme. Also schnell nach Linden damit Anna von Karlotta-Klamotta meinen Eröffnungspost für das Schlummerschnitte-Sew-Along rettet.... Man was bin ich aufgeregt, um null Uhr geht er online....


Das hat geklappt, die Bilder sind im Kasten und besser als bei so manch geplantem Shooting! Ich freue mich und muss mir Linden unbedingt als Kulisse merken...


Im Innenhof auf der Wiese sind unglaublich viele Gänseblümchen. Sie stehen für mich noch mehr als Tulpen, Krokusse und Osterglocken für den angebrochenen Frühling! Der Zwerg darf etwas im Sandkasten, auf der Wiese und der Rutsche spielen und wir genießen das Wetter
  

Guerilla-Gardening im Innenhof- wenn das die Wohnungsgenossenschaft wüsste- aber ich freue mich über die Blumen, eigentlich könnten die doch standardmäßig dort in die Beete gesetzt werden...


                                               
Mein erstes Stück Erdbeerkuchen ist für mich das letzte Highlight heute. Jetzt kommen nurnoch Abendessen und das Bett-Programm.

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich sehr über Anregungen, Wünsche und deine Meinung – hinterlass mir doch einen Kommentar dazu, ob dir der Beitrag gefallen hat!