Prada Sew Along Ideenfindung

Freitag, März 18, 2016


Wie macht ihr euch auf die Suche nach Ideen? ich gehöre zu denjenigen, die sich in gemütlicher Kleidung auf der Couch lümmeln, eine Tasse Tee oder ein Glas Wein dazu, Pinterest geöffnet und am liebsten noch eine Schere, Pinnwand, Stifte, die Schnittmustersammlung und meine Stoffe dazu.

 Gemütlich ist es für mich nur dann, wenn ich eine Strickjacke trage. Ich bin nicht der Typ für Jogginghose und Hoodie. Ich liebe Strickjacken und Cardigans in allen Längen und Formen. Deswegen möchte ich euch auch direkt den Lady Cardee von Nipnaps zeigen! Der Schnitt ist noch ganz neu und sehr schnell genäht. aus dünnem Strick, wie ich ihn gewählt habe, ist er ein tolles Frühjahrs/Sommer-Teil. Und Apricot und Lachs gehört in den warmen und hellen Jahreszeiten zu meinen absoluten Favoriten.


Diese Woche war ich wieder auf Ideen suche. Ich habe mich spontan, als Nachzügler sozusagen, dazu entschieden beim Prada-Sew Along vom "Me Made Mittwoch" mitzumachen. Bei diesem Sew along werden Looks unter dem Motto "Prada können wir" entworfen, alles inspiriert durch den Stil von Miuccia Pradas Labels "Prada" und "MiuMiu".

Auf dem MMM Blog habe ich zum ersten Mal vom Prada-ugly gelesen, erstaunlicherweise hat sich dieses Gefühl beim Blick auf die Kollektionen des Stammlabels auch direkt bestätigt. Ich hatte den Namen Prada immer mit etwas sehr Schönem Edlem verbunden und war erschreckt wie düster viele der Entwürfe wirken. Daher bin ich schnell zu MIUMIU "rübergehüpft" und habe mehr Inspiration gefunden als ich verarbeiten kann.
Ich habe meine Ideen aus den Kollektionen der letzten Jahre geschöpft und mich ganz auf frische und leuchtende Farben gestürzt. Der Frühling steht vor der Tür und hat hoffentlich den Sommer im Gepäck- das muss gebührend begrüßt werden!


Um euch meine Ideenfindung ein Bischen zu veranschaulichen zeige ich euch einfach meine Pinnwand auf Pinterest:


Beosnders haben es mir die Leo Muster, Streifen und das leuchtende Gelb angetan. Die Metallischen Applikationen und Perlen finde ich auch sehr interessant. Und da ich Tier-Prints liebe fliege ich auf den Mantel mit dem Goldfisch-Stoff.

Morgen, also Samstag, gibt es dann schon die Auflösung für was ich mich entschieden habe. Dann schaffe ich es auch rechtzeitig beim MMM zu verlinken. Und ein weiteres großes Ereignis steht morgen an: Die Materialsuche, in Hannover ist nämlich Stoffmarkt!

Den Strickstoff aus dem ich meinen Cardee genäht habe habe ich übrigens auch auf dem Stoffmarkt geshoppt. ungefähr 1,5 Jahre hat er jetzt auf seine Bestimmung gewartet. Und habt ihr den Rock wiedererkannt? Richtig, es ist mein Capone! Wenn ihr die Schnitte im Shop sucht braucht ihr übrigens nur auf die Namen klicken, da habe ich sie euch direkt verlinkt!


Und weil ich mich heute einfach darüber freue, dass ich beim Cardee wieder etwas von meinem Stoffberg abgebaut habe und mit gutem gewissen auf meine Personal challenge gucken kann,  schicke ich meine Ideen zum Freutag 
und natürlich zu den Sewing- News!

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich sehr über Anregungen, Wünsche und deine Meinung – hinterlass mir doch einen Kommentar dazu, ob dir der Beitrag gefallen hat!